National befreiter Bionadegürtel

December 6th, 2007

Man hats geahnt: mein Nachbarviertel ist “national befreit“. Na dann herzlichen Glückwunsch und allseits schöne Miefigkeit.

1800 minderjährige Berliner Straßenkinder

November 29th, 2007

haben Hunger. Wann kommen darüber mal Filme?

News aus der Arbeiterhölle

November 26th, 2007

Schock schwere Not: Nicht nur das Lieblingstextil, sondern auch der geliebte Computer stammt aus chinesischen sweat factories. Das zeigt der Film “Digitale Handarbeit“. Hat das jemand überrascht?

leeboon ci leer – afrikanische Märchen

October 29th, 2007

Seit dieser Woche ist Leeboon ci leer online – eine Seite, die sich mit der Erzählung und Überlieferung von afrikanischen Märchen beschäftigt. Mehr dazu hier. Die Seite entstand unter meiner Beteiligung. Zum Einsatz kommt ein einfaches Blogger-CMS. 😀

Parken

October 28th, 2007

Jetzt kommt die neue Parkzone bis vor die Haustür.

unplugg…

October 25th, 2007

Papier und Schreibtisch sind zurück..

taz.de ohne Berlin?

July 13th, 2007

Wenn Webseiten gründlich ihr Design ändern, dann ist man meistens erstmal am Suchen. So hat die taz jetzt ihr Online-Angebot in einen recht unhübschen schwarzen Trauerrahmen gepackt. Auch die Sortierung ist nicht mehr an dem der Druckausgabe angepasst.
Man ist ja ein Gewohnheitstier, meist findet man sich irgendwann zurecht – nur: den Regionalteil Berlin kann ich partout nicht finden. Wer kann helfen?

Ach ja, einen Feed gibts immer noch keinen – da hat sich jemand im Jahrhundert vertan. 😉

A trip to Porkland

July 9th, 2007

Wer als Vegetarier mal in Japan war, dem ist vielleicht aufgefallen, daß man sich im Land der aufgehenden Sonne sogar mit einem Begriff für “vegetarisch” schwer tut – von passender Küche ganz zu schweigen. Zwar findet man in Tempeln, insbesondere im Süden Japans, geschmacksfreie kalte Tofuküche, aber das stellt den Hot’n’Spicy Lover selten zufrieden.
Jetzt gibt es den Survivalguide For Vegetarians In Tokyo, ein neues Blog, das sich dem Aufspüren von vegetarischen Restaurants in Tokio verschrieben hat. Denn es gibt sie, die vegetarische Küche – leider scheint sie im Fastfood-Suppenküchen-Einerlei unterzugehen. Lesenswert!

Nebeneinkünfte

July 4th, 2007

Endlich.. – Danke! Ist ja toll, daß gewählte Parlamentarier gegen Transparenz in ihrem Beruf klagen können.

Von Flickr zu…?

July 1st, 2007

Seit Flickr nur noch 0-8-25 Hoster ist, sucht man nach Alternativen, die das Community-feel von dem alten Flickr haben. Großteil der dt. Community scheint sich Richtung ipernity.com zu bewegen. Dort arbeitet man mit Nachdruck am perfekten Flickr-Clone. Zwar gibts noch keine Gruppen und auch die API fehlt noch, aber das dürfte nur noch eine Zeitfrage sein. Jedenfalls gibts die automatisierte Möglichkeit zum Komplettumzug von flickr zu ipernity.
Fast interessanter finde ich den Ansatz von pictopedia. Die Plattform ist zwar noch nicht öffentlich, scheint aber alle wesentlichen Funktionen zu haben. Und – nach der Flickr-Erfahrung nicht zu unterschätzen – wird genossenschaftlich geführt. D.h. der Monatsbeitrag macht den User zum Mitbesitzer. Sehr schön – ein Projekt, dem ich die “kritische” Web-2.0 – Masse und den Erfolg wünsche.