Archive for May, 2006

street knowledge

Tuesday, May 30th, 2006

Für alle potentiellen Berlin-Urlauber hier der ultimative Guide, um auf der Straße überleben zu können: Tiger – Das Herz vom Kiez. Acht Folgen street knowledge direkt vom Görli so far..

No Go Area

Tuesday, May 30th, 2006

No-go-Areas in Berlin und ich mittendrin. Werde wohl nur noch mit Regenschirm ausm Haus gehn.

Oh weia

Monday, May 15th, 2006

Nach Berlina, Mittegirl und Richtig geil jetzt der nächste Berlin Sommerhit: Oh weia!

Pramoedya Ananta Toer

Friday, May 12th, 2006

Das Wasabi Blog schreibt zum Tod des indonesischen Schriftstellers Pramoedya Ananta Toer.

Sinnlos

Wednesday, May 10th, 2006

Seit vielen Monaten beherrschen 3 Begriffe die Suchstrings (ca. 70%), über die Besucher hierher kommen: Fail* re, g* fesselt und Viet* amkrieg. Wer dieses Blog kennt, weiß, daß solche Besucher kaum relevante Informationen hier finden. Dies läßt mich über die Maßnahme in verschiedenen anderen Blogs nachdenken, die den googlebot aussperren.

Am Wochenende: iNaDeM Festival

Thursday, May 4th, 2006

Dringender Ausgehtipp für Berliner an diesem (hoffentlich) schönen Wochenende: Am 6.5. findet in Berlin das erste iNaDeM – Benefizfestival zugunsten “Gemeinsam für Afrika” und “Ärzte für die Dritte Welt” statt. Etwa einen Monat später (2.6.) gibt es dann Teil 2 in Hannover. Initiiert wurde das Projekt von Volkan Aykac aka VolkanikMan und kann nun dank vieler Helfer und Sponsoren realisiert werden. Im Berliner Yaam (Google Maps) gibt es dann ab etwa 1630 Uhr ein interessantes Programm mit einer Menge Soundsystems und DJs, plus indoor ab 2030 Liveshows mit PR Kantate & Tribal Notes, Ganjaman, Jr. Randy & Tribal Notes, Ephraim Juda & Tribal Notes, VolkanikMan & Dub Passport, Sirapanther & Ras Fontaine, Martin Zobel,Kimoe, Don Sharicon & Dub Passport..

Anglophone Literatur aus der Karibik

Wednesday, May 3rd, 2006

Global Voices Online greift dem Umstand auf, daß es für karibische Literatur kein Literaturblog gibt und schafft einen schönen Überblick über Blogs und Webseiten von und über Literatur aus der Karibik. Respektive aus der anglophonen Karibik, denn so ist wohl der koloniale Begriff “West Indian” zu verstehen.

Stickup Stapel

Tuesday, May 2nd, 2006

Wer sich fragt, was die eher nachttätigen Streetart-Künstler tagsüber so machen, dem ist bestimmt mit diesem Foto von cupk geholfen:

Korreggt korreggt

Monday, May 1st, 2006

Jefällt ma so, jeht ab