Archive for November, 2004

Kontinuierlich Bush

Wednesday, November 3rd, 2004

Eine sehr gute Analyse, warum Bush die Wahl wahrscheinlich wieder gewonnen hat, kann man bei der Zeit nachlesen. Ob die USA jetzt wirklich nach extrem rechts gedriftet ist und ob die einzige Antwort auf Terrorismus Bibelfestigkeit ist, sei mal dahin gestellt. Sicher ist, daß die Wiederwahl von George Bush und der Bush-Doktrin eine Kontinuität auch in der deutschen Außenpolitik bedeutet. Was hätte unsere Regierung gemacht, wenn ein neuer, europhiler US-Präsident mit Zahnpastalachen um Truppen-Unterstützung im Irak gebeten hätte? Tja.. so bleibt alles, wie es war: USA ist böse, die Koalition der Willigen nur noch Gespött, die UN mariginalisiert. Aber vielleicht rafft man sich in Zeiten der Polarisation auf, der UN die nötigen Reformen angedeihen zu lassen.

100 000 Millionen Soca Dollar

Wednesday, November 3rd, 2004

Gestern im Posteingang. Keine Spam-Email, sondern über das Kontaktformular von Faluma.com eingetippt. Nebenbei bemerkt: die erwähnte Bank gibt es tatsächlich in Port-au-Prince.

sujet delargent deposee alasoca bank JAIDEPOSEE PLUS DE 100 000millions dedollards ala soca don jai perdu ladreesse c est a dire lecarnet et l argent sot egaree jai demandee au emplyee de bien vouloire penser a ce sujet il etais dans une valise noire pres stadium baby dio port – au prince je vous souligne ce sera toujours ducommence messalutations distinguees

[Anm. Orthografie und Zeichensetzung folgt dem Autor]

Statistik Oktober 2004

Tuesday, November 2nd, 2004

Hier wieder aktuell meine Statistik. Interessant immernoch, daß ich kaum IE-surfende Leserschaft habe. Jedenfalls bleibt der Marktführer bei mir deutlich unter 10%.

1) Opera
2) Firefox
3) Internet Explorer

Muß wohl daran liegen, daß hier hauptsächlich interneterfahrene Leute mitlesen. 😀
Bei integrierten Browsern/RSS Aggregatorn läßt sich der echte Leser vom Feedreader nicht trennen. So dürften die RSS-Reader bei Opera und Firefox ihre Positionen erzeugen. Tatsächlich ist der Feed mit 16% auch die populärster URL.
Mit 18558 Hits (Steigerung um ca 4700) und 5421 Visits bleibt das Teer und Federn – Blog klein und wie gewünscht eher privat.