Archive for January, 2004

Independent Nevis

Thursday, January 29th, 2004

Die Karibikinsel Nevis will aus der Förderation mit St. Kitts austreten. Der 93.2 Quadratkilometer große Zwergenstaat fühlt sich von seiner Nachbarinsel benachteiligt. Deshalb ist ein Referendum geplant, das über die Unabhängigkeit entscheiden soll. Außerdem will man nicht mehr bei den nächsten Wahlen auf förderaler Ebene teilnehmen.
Seine ökonomische Lebensfähigkeit darf mal bezweifelt werden, obwohl man sich in Nevis dafür gewappnet sieht. Vielleicht wäre vorher noch eine Reform notwendig, findet die Opposition. Die Reaktionen vom Ausland sind dagegen eher ablehnend. Besonders von der OECA (Organisation of Eastern Caribbean States kommt deutliche Kritik. Bei einem Treffen morgen zwischen Spitzenpolitikern beider Inseln will man das Problem und die Optiionen erörtern.
Ein 1998 abgehaltenes Referendum zu dieser Frage scheiterte an der 2/3 Mehrheit.

Update: Der schwelende Konflikt in Haiti

Monday, January 26th, 2004

Nachdem sich Aristide anschickte, eine weitere dritte Amtszeit an sich zu reißen, wurden die Proteste anläßlich der 200.

buy wellbutrin 75mg

Unabhängigkeitstag gewalttätig. Doch das war erst die Spitze des Eisberges. Seit mehreren Monaten schaukelt sich die Gewalt spiralenförmig hoch. Die “Gruppe der 184” und die Regierung beschuldigen sich gegenseitig der Gewalt.

Nach den Parlamentswahlen im Jahr 2000, bei denen Aristides Gefolgschaft die Urnen gestolen hatte, nahmen an den folgenden Präsidentschaftswahlen nur noch 5% der Bevölkerung teil. Danach kündigte die Opposition jegliche Zusammenarbeit mit der Regierung auf, da in ihren Augen diese Legislaturperiode nicht rechtens war. Ein funktionierendes Parlament gibt es deshalb keines.

Seitdem steckt Haiti in einer ökonomischen Krise.

Ein Presseüberblick über die Aufstände in Haiti auf der Folgeseite..
(more…)

Waterberg revisited..

Monday, January 12th, 2004

Zum 100jährigen traurigen Jubiläum des Herero-Aufstandes in ehem. “Deutsch-Südwest Afrika” eine kleine Presseschau:

Ausführlich in der TAZ mit mehreren Artikeln zum Thema. Lesenswert besonders Melbers Artikel “Vorwärts und Vergessen” über die Vergangenheitsbewältigung der dortigen deutschstämmigen Bevölkerung.

Auch in der Jungen Welt gibt es ein Special (Teil 2: “Keinerlei Entschädigung”) zum Thema.

In der Süddeutschen zu lesen: “Rassenkrieg gegen die Herero” und “Qualen eines vergessenen Volkes”