Flickr zensiert deutsche User

Der Autor dieses Blogs hostet seine Bilder bei flickr, seit es gibt. Auch habe ich einen pro-Account seit der Zeit, als flickr nicht yahoo war. Jetzt verordnet die Mutterfirma eine neue Zensur-Filterregelung für manche Länder, darunter auch Deutschland.
Hatte mich schon über die Bewertung meines Accounts durch Flickr-Mitarbeiter gewundert, die vor ein paar Wochen vorgenommen wurde.

Etwas genauer wird das bei Michael G. Noll aufgedröselt. Es gibt natürlich auch dazu eine Flickr-Gruppe.

Für mich leider nicht hinnehmbar, deshalb gilt, falls yahoo nicht einlenkt:

Sie haben einen Flickr Pro Account. Er ist bis zum 15. Januar 2008 gültig.

.. und danach ist Feierabend.

against cencorship on flickr!

2 Responses to “Flickr zensiert deutsche User”

  1. […] Flickr hat man mal wieder was zu protestieren: the Big Evil (nein, wir reden – noch – nicht von the Big G) hat das Web 2.0 […]