Entscheidende Schlacht auf der Journey to Germany

Morgen, am 12.10., wird entgültig entschieden werden, ob unser Lieblingsfußballteam, die Soca Warriors aus Trinidad & Tobago, noch Chancen auf die WM in Deutschland haben. Die Soca Warriors spielen nämlich gegen Mexiko, während ihr eigentlicher Konkurrent um den vierten Platz der Concacaf-Runde, Guatemala, gegen Costa Rica spielt.
Zwar liegt Guatemala 2 Punkte hinter Trinidad auf Platz 5, dürfte aber auf heimischen Rasen gute Chancen gegen Costa Rica haben, während Trinidad sich mit den souveränen Mexikanern herumschlagen muß. Um in sicher die Playoffs zu kommen, sollten die Soca Warriors mindestens unentschieden spielen. Falls Guatemala verliert oder unentschieden spielt, ist Trinidad in jedem Fall weiter. Denn ein Sieg gegen Mexiko ist selbst in Port-of-Spain schwer denkbar.
Gegner in der Playoff-Runde ist Bahrain oder Usbekistan.

Update: Trinidad & Tobago gewinnt gegen Mexiko und spielt in der Relegation gegen Bahrain.

One Response to “Entscheidende Schlacht auf der Journey to Germany”

  1. %anchor_text%…

    Teer und Federn » Blog Archive » Entscheidende Schlacht auf der Journey to Germany…