Naipaul: Roman tot

Trinidads einziger Nobelpreisträger für Literatur, Sir Vidiadhar Surjaprasad Naipaul, hat den Roman für tot erklärt. Die heutige Zeit lasse nicht mehr die Konzentration zu, die ein Buch fordere.

You can see a movie in two hours. Recently I decided to revive my interest in the classics again and in six months I borrowed and saw all the classics. You can’t read books like that.
“For a book, you need to read and think for almost a week. No one has that kind of time anymore. That’s why the books that are now being written no longer present society to society. [Source]

Gleichzeitig kündigt der 72jährige Autor bei der Vorstellung seines aktuellen Buches, Magic Seeds, das Ende seiner eigenen Schriftstellerkarriere an. Wir finden, er hat eine ganze Menge sehr schöner Bücher geschrieben, wie z.B. The Mystic Masseur (1957), A Bend in the River. (1979) oder der historisch-dokumentarische Roman The Loss of El Dorado : A History. (1969), die ihn zu einem der souveränsten Autoren zeitgenössischer englischsprachiger Literatur machen.

Comments are closed.