downgrade

Downgrading oder Downsizing als neues Lebensgefühl hat auch Köln erreicht. Hier hat Chatkollege phanthomas im heroischen Selbstversuch, bekennender Appleton Trinker versucht, die vier wichtigsten Lebenselexiere zu vereinen: Rum, Wasser, Vitamine und Geiz. Heraus kommt fröhlich sprudelndes Lifestylegetränk:

Multivitamin Rum

3 Responses to “downgrade”

  1. phanthomas says:

    nunja, nach dem selbstversuch: mir geht´s immer noch gut (so halbwegs), aber es wirkt und ist trinkbar..
    ob man das haben MUSS ist ne andere frage, aber mit 5,-€ seid ihr dabei..
    (im gegensatz zu einem mindestinvestment von ca. 15,-€ bei appleton und co-kombos.)

  2. Tibo says:

    Ich kann nicht glauben, dass ich das sage, aber: das ist wirklich ein vernünftiges Getränk – zumindest vom Anspruch her.

  3. 46 Uhr   Eben noch auf Tee(r) und Federn gefunden – das downgrade. Einer der ersten dokumentierten Selbstversuche zum Thema “Lowbudget-Rummi […]