Generalboykott in Barbados beendet

Wie der Barbados Advocate berichtet, hat die Concerned Group of Music and Video Producers and Retailers ihren Boykott aufgegeben. Wie es scheint, hat die Regierung die Forderungen aufgenommen und einen Gutachterausschuß gegründet . Das ging jetzt aber dann doch schnell, und man darf sich über die sicherlich schon vorproduzierten Tunes freuen. Einen interessanten Kommentar allgemein zum Boykott findet sich im Advocate.

Comments are closed.