Chutney Soca Monarch 2004 ist

Chutney Soca Monarch 2004 ist Rooplal G
Den mit $100000 TT dotierten Preis gewann Rooplal G vor Nigel Salickram und Adesh Samaroo. Vierter wurde Heeralal Ramartap vor dem fünftplatzierten Roy Rampersad. Trotz ihrem Tune “Indian Man” kam Denise Belfon nur auf den 9. Platz. Nicht teilgenommen haben Rikki Jay und Drupatee.[Artikel 1 und 2 bei Chutney Soca Monarch]

Exodus führt nach Semi-Finals
Der amtierende Panorama Champion, die Pan Gruppe Exodus, startet nach den Semi-Finals an der Pole-Position in die Finals.

www.j-hokkaido.com

[Artikel im Newsday]

2004 NWAC National Calypso Queen heißt Karen Eccles
Sie setzte sich mit “We Still Have Time” und “My Humble Plea” gegen die Vorjahressiegerin Marva McKenzie durch. [Artikel]

Keine Cooler in der Savannah zum Panorama und keine Flags zu Soca Monarch Semis
Zu den Panorama – Finals dürfen keine Cooler mehr mitgebracht werden. Cooler sind überdimensionale Kühlboxen und sowas wie ein Statussymbol auf T & T. Gerade Panorama ist kaum ohne sie denkbar! Dasselbe gilt für die obligatorischen überdimensionalen Posse – Flags auf dem Soca Monarch. Dass sie den Fernsehkamera komplett die Sicht versperren, ist allerdings nichts Neues. Dafür gibts trotz 51 zu den Semis zugelassenen Künstlern kein Zeitlimit für die Shows.[Artikel]

Shurwayne Winchester Biographie
Die Bio des wohl bestens Soca Sängers Shurwayne Winchester findet sich im [Artikel].

Comments are closed.